Eine Welt in der Magie und Wirklichkeit noch im Gleichgewicht sind

powercounter





  Startseite
    Träume im Gleichgewicht
    Realität im Gleichgewicht
    Magie im Gleichgewicht
  Über...
  Archiv
  Kräuter
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    scarlaine
    nightdancer
    - mehr Freunde




  Links
   Forum
   Webring
   Homepage
   Toplist
   -------------
   Bumblebees
   Illumination
   Glitterkisses
   Pixelbee
   mein Wunschzettel
   -------------
   Nightdancers blog
   Wolfkatzes Blog
   Nillondes Diary











http://myblog.de/sartassa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Realität im Gleichgewicht

Kekse, Schifahren und Baumhäuser

Wow, jetzt hab ich ja schon wirklich lange nicht mehr hier rein geschrieben. Woran das liegen mag? Naja ich denke es ist meine neue Begeisterung für ein Internetrollenspiel namens Kerhoat, der Grüne Drache. Es ist auf Textbasis und nicht wirklich schwierig weil ich’s auch noch kann, und ich ja in diesen Sachen kein Genie bin, ganz im Gegenteil und ich hab auch noch nie daran gedacht mein Geld in Computerspiele zu investieren. Sicher nicht.
Aber das Spiel ist echt gut, wenn auch ohne Grafiken oder sonst was, nur zum klicken, bzw Shortcuts über die Tastatur. Ich verkörpere dort eine Dunkelelefe namens Sartassa (so ein Zufall) und bin schon auf Level 11 oder so… Genau weiß ich das nicht.
Egal ich spiele es gerne.
UND ZWAR HIER
Für die Schule habe ich jetzt nicht mehr so viel zu tun, oder liegt es unter Umständen auch daran, dass ich nicht mehr so viel daran denke? In letzter Zeit hab ich mich da ja ziemlich fertig gemacht, immer gelernt, aufs Essen vergessen und zu wenig geschlafen. Jetzt bin ich nach dem vergangenen Wochenende relativ entspannt könnte man sagen, auch wenn am Mittwoch die Mathematik Schularbeit vor der Tür steht. Ich finde den Stoff nicht so wirklich schwierig eigentlich. Wahrscheinlichkeitsrechnung, Kombinatorik und Statistik. Endlich einmal ein Thema mit Sinn.
Letzte Woche habe ich meine Matratze auf den Boden gelegt und kann seither endlich wieder richtig schlafen und dass vor halb 2 Uhr in der Früh. Wie das nervig war, vor allem in der Früh, wenn man eigentlich ausgeschlafen sein sollte. Ich habe bemerkt dass dieses komische Bettgestell nur jede zweite Latte beim Lattenrost hat, da wurde bei der Herstellung ja fleißig gespart, auf jeden Fall ist mir meine Schlafstätte jetzt nicht mehr zu weich und ich habe mir mit dem Bettgestell und einer Tagesdecke eine schöne Ablage für Bücher und Schulzeug gebastelt. Ich finde die ganze Räumlichkeit sieht jetzt viel besser aus.
Visit Cute-Spot.com!
Was hat sich bei mir in der Zwischenzeit noch ergeben? Also mein Maturathema ist jetzt nicht mehr „Lehmhäuser in Afrika“ und zwar aus folgendem Grund: sämtliche Bücher zum Thema waren nicht mehr lieferbar, was soll diese Verarsche? Entschuldige meine Ausdrucksweise. Naja, jetzt habe ich ein viel besseres Thema, finde ich, wenn auch ein bisschen kitschig. Baumhäuser, die ich total schön finde, zumindest die Beispiele in den Büchern die ich nun erstanden habe. Hoffentlich passt den Lehrern dieses Thema, denn wenn nicht … ok.
Visit Cute-Spot.com!
Mein Schatz musste dieses Wochenende arbeiten, worüber ich eigentlich nicht so traurig bin, denn das heißt, dass er das nächste frei hat. Ich blieb also zu Hause… Meine Mom wollte schon jetzt unbedingt Kekse backen, damit wir am ersten Advent schon welche haben, also habe ich ihr bei Kokosbusserl, Vanillekipferl und Linzeraugen geholfen und fleißig genascht. Erstaunlich wie schnell die Zeit vergeht… noch 4 Wochen und ich habe schon alle Geschenke außer das für meinen Schatz. Ich werde ihm wohl Meerschweinchen kaufen, wenn er rechtzeitig mit dem Umbau seiner Kommode in einen Stall fertig wird… wenn nicht habe ich keine Ahnung, aber er wird außer den Schweinchen sowieso noch etwas anderes bekommen, das wäre ja sonst langweilig, weil er es schön wüsste.

Visit Cute-Spot.com!

Alex holt mich bald ab und wir gehen in den Ort, zur Bank, zum Schlecker und so… Naja, es ist recht eisig draußen, hoffentlich reißt es mir nicht die Beine weg. *lol* Es soll endlich schneien. Meine Eltern wollten eigentlich nächstes Wochenende in die Berge fahren damit mein kleiner Bruder vor dem Schikurs noch seine neuen Bretter ausprobieren kann, aber es sieht so aus als würde das nichts werden.
Na dann schaun wir mal was diese Woche bringen wird.
Visit Cute-Spot.com!


27.11.06 22:00


Schule, Familie, Weihnachtsgeschenke

Visit Cute-Spot.com!
Hmm was tut sich? Nichts... Schule Schule Schule ... *grummel* langsam wirds wirklich zu viel sag ich euch! Krasserweise hab ich im Moment nichts zu tun, naja nicht wirklich, aber das was bis morgen oder übermorgen fertig sein muss ist fertig, und ich bin so irre froh darüber. Der Innenraumgestaltungsplan ist komplett, auch in Tischlerkonstruktionen hab ich mein Empfangspult gezeichnet... Was noch? Technologietest am *denks* Freitag, aber nicht so besonders viel Stoff, denke ich, im Gegensatz zu den letzten Jahren.
In Betriebstechnik habe ich, wider Erwarten gut abgeschnitten, mal sehen was da noch raus kommt.
Heute kommt mein Schatz und ich hoffe mal wieder, dass niemand erfährt dass er hier ist, schon gar nicht mein Vermieter. Ich verstehe das nicht, diese Wohnungen sind ja kein Internat, oder? Ich bin 18, dh erwachsen und darf entscheiden was ich tun will, außerdem zahle ich ohnehin genug Miete, und wieso darf mein Freund, der als Zivildiener ja manchmal unter der Woche frei hat und dafür am Wochenende (wo wir uns dann kaum sehen) arbeiten muss, nicht für ein oder 2 Tage hier bleiben? Das regt so dermaßen auf. Gut ich gestehe er war ja schon des Öfteren hier und keiner hats bemerkt, aber es geht ums Prinzip. *giggle*
Visit Cute-Spot.com!
Was tue ich sonst so? Für meine Freunde bleibt neben der Schule nicht besonders viel Zeit. Am Wochenende hab ich meinen alten Gameboy Advance wieder ausgepackt den mein Bruder ja jetzt nicht mehr braucht. Der Typ hat immer die neuesten Konsolen. Jetzt bin ich total im Golden Sun Fieber obwohl ich genau weiß, dass ich ab einem bestimmten Punkt nicht mehr weiter kann, weil ich das dämliche Spiel schon 3 Mal gespielt habe.
Samstags war ein großes Familien Essen bei meinem Freund, also nicht bei meinem Freund aber in einem Restaurant in seiner Nähe. Seine Familie ist wahnsinnig groß, wie sollte es denn auch anders sein, seine Mutter hat schließlich 5 oder 6 Geschwister. Naja, ich fühlte mich Anfangs ziemlich unwohl aber dann ging es, und das leckere Essen brachte mich in Hochstimmung. (Kroketten!!!!!) Anschließend sind mein Schatz, sein irgendwie wahnsinniger Bruder und ich noch nach Linz zum "Shoppen" gefahren wo ich endlich ein Weihnachstgeschenk für meinen Bruder (ein Simpsons Buch) und meinen Vater fand. Jetzt hab ich nicht mehr so viel Weihnachststress, aber was soll ich nur Philipp schenken?
Visit Cute-Spot.com!

Genug gequatscht ich denke die Gemüsestäbchen sind bald fertig.

21.11.06 17:30


Insomnia

Visit Cute-Spot.com!
Heute war ein wirklich sehr anstrengender Tag. Seit Wochen schon kann ich nachts nicht wirklich gut einschlafen (aber nur wenn mein Schatz nicht da ist) was mich manchmal bis halb 3, gestern wars 2 wachhält. Da kann man sich ja gut vorstellen wie ich dann am nächsten Morgen dreinschaue. verqollene Augen, ständig gähnend... und meine Laune logischerweise auch nicht die Beste. In der Schule dann darf ich mir Vorträge anhören, Tests zurückbekommen (in IRGÜ eine 1, in WIR eine 3) womit ich relativ zufrieden war. Nur das TKO Programm war eine 4-5 weil ich so dämliche Striche vergessen habe einzuzeichnen. Ein kleiner Trost am Rand war die Tatsache, dass fast niemand eine bessere Note hatte. Wir sind eben die 5B, stets grottenschlecht.
Nach dem Mittagsunterricht war ich schon ziemlich fertig, aber der Nachmittag mit Geschichte und Englisch schaffte mich dann völlig. Ich glaube ich war in meinem Leben schon lange nicht mehr so müde. Naja un weil ich heute am Nachmittag / Abend geschlafen habe, kann ich wohl heute wieder nicht zeitig einschlafen. *grummel*
Visit Cute-Spot.com!
Ich überlege schon die ganze Zeit wo's bei Interrail hingehen soll, aber da ich Betriebstechnik lernen muss, kann ich noch nichts konkretes planen. Ich freue mich schon so riesig, obwohl es noch ein halbes Jahr hin ist. Egal, Vorfreude ist die schönste Freude. Und da hat Mom ausnahmsweise mal recht
Visit Cute-Spot.com!
14.11.06 22:06


Maturareise, Kochen und Interrail

 Visit Cute-Spot.com!
Es passiert nichts, rein gar nichts... Naja schon aber nichts so besonders Aufregendes. Morgen hat mein Schatz Geburtstag und ich hab auch schon ein Geschenk für ihn, allerdings werde ich das hier nicht schreiben weil er neben mir sitzt. *lol* Ja, er ist hier in Hallstatt und das obwohl ich in die Schule musste heute. So lieb! Er hat ausnahmsweise mal frei, was bei seinen sonstigen Einteilungen auch kein Wunder ist, denn schließlich muss der arme kerl jedes zweite Wochenende arbeiten, was nicht nur für ihn sondern auch für mich teilweise hart ist.
Hier bin ich also an einem trüben Montag Nachmittag, an dem uns der Lehrer nach Hause geschickt hat, weil es ihn genau so wenig freut seine Zeit zu verschwenden, wie uns. Und ich finde das natürlich super, wär täte das nicht, so kann ich noch ein bisschen Zeit mit meinem Schatz verbringen, der gerade für mich gekocht hat. Wahnsinn!
Heute war im English Unterricht ein amerikanischer Schriftsteller da, der uns mehr über seine Bücher erzählt hat und dabei vergeblich versuchte "Oachkatzlschwoaf" zu sagen. In diesen Büchern geht es um ein Schmetterlingskind, dessen größtes Ziel es ist seine Angst zu besiegen obwohl er weiß, dass er noch vor seinem 20 Geburtstag sterben wird. Mir tun diese Leute leid, so unendlich, und ich wüsste nicht was ich täte, wenn ich heute erfahren würde, dass ich nur noch 2 Jahre zu leben hätte... Keine Ahnung, aber der Gedanke macht mir Angst.
Auf die Maturareise fahre ich jetzt nicht mit, denn erstens will ich nicht nach Tunesien, irgendwie, und zweitens hätte ich dann einen Geldmangel auf Grund der schon geplanten Interrailreise. 4 Wochen mit dem Zug durch Europa ist sicher einmaliger und schöner (wenn auch anstrengender) als 2 Wochen irgendwo am Strand zu liegen und sich zu betrinken oder ähnliches anzustellen. Ein weiterer Gedanke: Mal angenommen ich bekomme schon im August ein Jobangebot, könnte ich es nicht annehmen, weil wir Aufgrund der Maturareise das Interrail verschieben müssten und sich das dann nicht ausgeht. Ich habe es meinem Schatz versprochen und freue mich schon so darauf. Sicher ist es schade, aber mann muss immer daran denken, was einem mehr in Erinnerung bleiben wird. Ich bin mir sicher!
Visit Cute-Spot.com!
Sonst ist nicht wirklich viel passiert in letzter Zeit. Ich war weder fort, noch habe ich etwas besonderes erreicht, aber im Bumblebees geht es wirklich vorran was mich echt glücklich macht! Diese Woche muss ich nichts lernen, aber ich bereite mich schon mal auf die kommenden Wochen vor, ich will ja nicht alles auf ein Mal machen müssen
Visit Cute-Spot.com!
13.11.06 15:32


4 Tests in 3 Tagen!

Wow, nach einer wahnsinnig anstrengenden Woche geht es nun wieder in ein tolles erholsames, jedoch ohne mein Schatzi weil arbeiten muss -- Wochenende.Auf diese Woche kann ich stolz sein. 1 in Werkstattlabor, 2 in Englisch (nur aufgrund einer vergessenen Aufgabe *grummel) gutes Gelingen (Note noch nicht bekannt) in Innenraumgestaltung und ebenso in Wirtschaft und Recht, auch wenn meine Note bisher nur eine 3 ist aber der Lehrer wird was von uns zu hören bekommen. Ich meine, wir alle haben gebüffelt und gebüffelt wie die Wahnsinnigen und wenn man dann auf eine Frage nicht genau das hinschreibt was im Skripum steht, bekommt man nicht die volle Punkteanzahl. Hallo? es geht hier ums verstehen nicht ums Auswendiglernen ... Was besagter Lehrer komischerweise auch selbst sehr oft betont. Weiter gehts 2 in Geschichte, der Leher hat solche Stimmungsschwankungen! Da bekommst du eine 1 auch wenn du fast gar nichts weißt und ich wusste nur nicht wie das Zeichen der Faschisten ausgesehen hat und bekomm gleich eine 2. Alkoholiker depperter! Dann zum Schluss noch ein 1-2 auf das super tolle Polstermöbelprogramm in Tischlerkonstruktionen was mich wirklich glücklich macht, weil ich in diesem Fach letzter Jahr eigentlich irre schlecht war.
So jetzt ist aber genug gesagt!



Visit Cute-Spot.com!
10.11.06 14:12


Der Erste Schnee

Irgendwie ist das Wochenende ohne wirkliche Ereignisse an mir vorbei gerauscht. Vielleicht lag es daran, dass mein Schatz eigentlich immer (außer am Samstag) arbeiten musste, oder ich habe einfach zu viel gelernt. Da muss ich aber zu meiner Verteidigung sagen, dass ich jetzt dafür unter der Woche keinen so großen Stress habe und auch weiß was der Unterschied zwischen Nadelholz und Laubholz ist, was ich hier zum Glück nicht weiter erläutern muss, denke ich. Ein kurzes Treffen mit Martin und Carina im Stadtcaffee, eine Billardrunde in Bingo und Freitags Matrix Teil eins bei mir zu Hause im Wohnzimmer mit Bratapfel und Glühwein! Das Rezept für dieses super weihnachtliche Essen gibt’s im Gleichgewicht: Bratapfel und im Bumblebees auf Englisch: Baked Apple *lol*

BlinkieBabe.Com - Cutest, Hottest Free Blinkies! - Image Hosted by ImageShack.us

Es gab doch ein wunderbares Ereignis dieses Wochenende, aber ich habe es mittlerweile wieder verdrängt, denn der Regen hat den Schnee wieder weggespült. Ich kann gar nicht sagen wie schön es war. Schneeflocken fallen vom Himmel, bleiben Liegen und alles glitzert. Ich konnte mich dann nicht mehr zurück halten und musste einfach spazieren gehen, auch wenn mein Schatz keine Handschuhe hatte. (Sorry) Heute fahre ich ja wieder nach Hallstatt, mal sehen ob dort die weiße Pracht noch liegt… Echt, Schnee ist etwas komisches, wenn er kommt freue ich mich riesig darauf, auch wenn ich weiß, dass die Chance dass er zu Weihnachten liegt in meiner Gegend bei 50:50 liegt und eine „Grüne Weihnacht“ etwas schrecklich Hässliches ist. Ab Ende der Weihnachtsferien oder Ende Jänner besser gesagt, geht mir das gefrorene Wasser allerdings schon so was auf die Nerven weil ich genau weiß, dass der Schnee bis Mitte April aus Hallstatt nicht verschwinden wird. Das ist auch der Grund, warum ich nie einen richtigen Frühling dort erlebt habe. Diese Jahreszeit wird einfach ausgelassen. Schade eigentlich. Aber auch meine liebste Jahreszeit, der Herbst, ist jetzt fast vorbei. Er war dieses Jahr wirklich schön!

BlinkieBabe.Com - Cutest, Hottest Free Blinkies! - Image Hosted by ImageShack.us
5.11.06 13:04


jetzt aber wirklich: Halloween

.: Get one @ PixelBee.com :.
Und schon wieder ein langes Wochenende!
Wirklich erstaunlich was Feiertage so alles schaffen. Diese letzten beiden haben es eindeutig dazu gebracht, dass ich freie Tage, an denen ich nicht in die Schule gehen muss, als das Normalste auf Erden betrachte, was angesichts der anstrengenden Wochen die ich vor mir habe, mehr als nur reines Wunschdenken ist. Hoffentlich kann ich mich so schnell wie möglich wieder daran gewöhnen, schließlich habe ich ja diese Woche ganze 4 aufregende Tests. Ursprünglich waren es derer nur 3, doch ein kurzfristiger Zahnarztbesuch unseres Wirtschaft und Recht Lehrers Herr Hönig, kurz Bilbo genannt, erschwerte uns das Ganze um nochmals 20 Seiten krass uninteressantes Skriptum. Ich bin zuversichtlich, schließlich tendiere ich stets zur Streberei also werde ich das auch noch hinter mich bringen!
Was kann ich also über das vergangene Wochenende sagen, das bereits am Dienstag für mich begonnen hat? Ach ja, Dienstag. Auf Grund des eben genannten Arztbesuches hatten wir am Dienstag voraussichtlich eine 3 stündige Mittagspause, was mir ja logischerweise gar nicht zu sagte, da ich in dieser Zeit schon längst bei meinem Schatz hätte sein können. Also entschloss ich mich gegen mein gutes Gewissen, die Schule vorzeitig ab zu brechen und Englisch und Geschichte einfach sinnlose Fächer sein zu lassen, die sie ja auch sind. Ich begab mich mit einem Taxi, das ich ganz allein zahlen musste, auf den Bahnhof und trat die Reise an. Was ich zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht wusste war, dass mein Zug nur bis Anttnang Puchheim fuhr und nicht weiter bis nach Ried, wo mein Schatz sich fadisierte. Er ist natürlich so lieb gewesen und hat mich abgeholt!
Dieser Tag war allerdings kein gewöhnlicher Dienstag! Es war der 31te Oktober 2006 (obwohl die Jahreszahl in diesem Fall so was von scheißegal ist!)
An mir ist dieser Tag zwar fast ohne Zwischenfälle vorbeigegangen, aber ich habe ihn dennoch mit ein paar guten Filmen aus der Videothek gemeinsam mit Phil genossen. Die paar Nachbarskinder mit ihren lustigen Verkleidungen mal ausgenommen, ist Halloween für mich dieses Jahr fast ausgefallen. Ich bin nicht wirklich traurig darüber. Das einzige was mich stört ist, dass ich dieses Jahr keinen einzigen Kürbis ausgehöhlt habe… *hoil*
.: Get one @ PixelBee.com :.


5.11.06 12:42


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung